Medjugorje-Pilgerbegleitung Wien - Verein "Maria, Königin des Friedens"
 
 
20. Internationales Jugendfestival
in Medjugorje vom 01.-06.08.2009
 
 
Das 20. Internationale Gebetstreffen der Jugend hatte am 1. August in Medjugorje begonnen. Nach dem Rosenkranzgebet um 18 h haben Jugendliche aus 60 Ländern der Welt eine kurze Botschaft in ihrer Sprache an die Jugendlichen gerichtet. Danach hat der Pfarrer von Medjugorje, Pater Petar Vlasic, alle willkommen geheißen. Die hl. Messe wurde in Konzelebration mit 342 Priestern gefeiert und simultan in 16 Sprachen übersetzt. Der Provinzial  der Franziskaner aus der Herzegowina, Pater Dr. Ivan Sesar, war Hauptzelebrant. Nach dem Gottesdienst folgte die Anbetung Jesu im Allerheiligsten Altarssakrament.
Dieses „Mladifest“, das  unter dem Motto stand: „Was er euch sagt, das tut!“ (Joh. 2,5), wurde live von Radio „Mir“ Medjugorje ausgestrahlt. Das Informationszentrum  in Medjugorje sendete über www.medjugorje.de und in spanisch über (http://www.centromedjugorje.org). Das österreichische Kathnet  (www.kathube.com) übertrug alles live über ihre Internetseite in Kroatisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, und Italienisch in Wort und Bild. Das Internationale Gebetstreffen der Jugend in Medjugorje ist eines der größten Jugendtreffen der Welt der Gegenwart. Das Treffen wurde am  Donnerstag, dem 6. August, um 5 h morgens mit einem Gottesdienst auf dem Kreuzberg beendet.
                                                                                        Quelle: www.medjugorje.de
                                 © Informationszentrum “Mir” Medjugorje; www.medjugorje.hr
 
 
Fotos vom Jugendtreffen finden Sie auf http://www.medjugorje.hr/ und über http://www.medjugorje.de/.
 
 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint